Beratungsergebnisse

im pdf-Format:
Sollten Sie noch keinen Acrobat Reader haben, können Sie ihn hier kostenlos downloaden:

Nähere Informationen zum Umgang des Bundesumweltministeriums mit den Beratungsergebnissen der RSK sind dem Kapitel I. Rechtlicher Rahmen - 3. Kerntechnisches Regelwerk - b) Empfehlungen und Stellungnahmen der RSK, ESK, SSK (auf Seite 7) des Handbuches über die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern im Atomrecht zu entnehmen. Hier geht es zum Dokument.

13.02.2008 STELLUNGNAHME Einfluss von Wasserstoff auf das Zähigkeitsverhalten von bestrahlten RDB-Stählen. Beratungsauftrag zum Abschlussbericht des Vorhabens 1501267 der Leibnitz-Institute IFW und FZR Dresden vom Dezember 2004
11.12.2007 - 12.12.2007 STELLUNGNAHME Genehmigungsverfahren zur Stilllegung und zum Abbau des Kernkraftwerkes Obrigheim

Hinweis: Zur 2. Stilllegungs- und Abbaugenehmigung für das Kernkraftwerk Obrigheim (KWO) liegt eine Stellungnahme der Entsorgungskommission (ESK) vom 09.06.2011 vor.
08.11.2007 STELLUNGNAHME Folgerungen aus Schäden am Mantelrohr von stillgelegten Druckhalter-Heizstäben im Kernkraftwerk Biblis, Block B, festgestellt am 03.10.2005
12.04.2007 STELLUNGNAHME Antrag nach § 6 AtG auf Errichtung des Brennelementzwischenlagers Obrigheim
13.09.2006 STELLUNGNAHME Synthesebericht des BfS „Konzeptionelle und sicherheitstechnische Fragen der Endlagerung radioaktiver Abfälle – Wirtsgesteine im Vergleich“
10.08.2006 EMPFEHLUNG Auswirkung fortgeschrittener Kernbeladungen auf das Reaktivitätsverhalten des Reaktorkerns und seiner Reaktivitätsstellglieder
10.08.2006 STELLUNGNAHME Darstellung des Kenntnisstandes zum Einfluss der Gammastrahlung auf die betriebliche Zähigkeitsabnahme ferritischer Reaktordruckbehälterwerkstoffe
09.03.2006 STELLUNGNAHME Mängel an Mittelspannungskabeln mit sicherheitstechnischer Bedeutung in deutschen Kernkraftwerken aus Anlass des Meldepflichtigen Ereignisses ME E 13.1/04 - Kernkraftwerk Brunsbüttel (KKB) „Störung in der Eigenbedarfsversorgung mit RESA“ vom 23.08.2004
09.03.2006 STELLUNGNAHME Strahlenschäden im Steinsalz
15.12.2005 - 16.12.2005 STELLUNGNAHME Beherrschung eines Kühlmittelverluststörfalls bei DWR unter Berücksichtigung von Totvolumina im Reaktorsicherheitsbehälter - Sicherheitsmanagement-Aspekte
15.12.2005 - 16.12.2005 STELLUNGNAHME Derzeitige Vorgehensweise bei zerstörungsfreien Prüfungen, die im Rahmen der wiederkehrenden Prüfungen an ferritisch-austenitischen Mischschweißnähten erfolgen (Stellungnahme zum Schwerpunktthema 1 des Untersuchungsvorhabens SR 2360 des BMU)
15.12.2005 - 16.12.2005 STELLUNGNAHME Vorschlag für Anforderungen an die Stilllegung im kerntechnischen Regelwerk

Hinweis: Am 11.11.2010 wurde die ESK-Empfehlung „Leitlinien zur Stilllegung kerntechnischer Anlagen“ im Bundesanzeiger bekannt gegeben.
10.11.2005 EMPFEHLUNG Beherrschung eines Kühlmittelverluststörfalls bei DWR unter Berücksichtigung von Totvolumina im Reaktorsicherheitsbehälter - technisch-naturwissenschaftliche Aspekte
06.10.2005 STELLUNGNAHME Einstufung von "VO-Ereignissen" in die Sicherheitsebenen des gestaffelten Sicherheitskonzepts und Konzept zur Neubestimmung von Vorsorgemaßnahmen (VM)
08.09.2005 STELLUNGNAHME Festlegung von Versagenspostulaten für Komponenten

Seiten