Kurzbericht von der 383. RSK-Sitzung

Datum: 
02.06.2005

Die RSK beriet auf der 383. Sitzung am 02.06.2005 sicherheitstechnische Fragen der Stilllegung und des Rückbaus des Kernkraftwerks Stade und verabschiedete dazu eine von ihren Ausschüssen VER- UND ENTSORGUNG und REAKTORBETRIEB vorbereitete Stellungnahme.

Einen weiteren Schwerpunkt der Sitzung bildete die Fortsetzung der Beratungen der RSK zu Themenbereichen/Modulen des vom BMU beabsichtigten neuen kerntechnischen Regelwerks.