Kurzbericht von der 412. RSK-Sitzung

Datum: 
12.11.2008

Die RSK diskutierte über Anforderungen an die rechnergestützte Sicherheitsleittechnik für den Einsatz in der höchsten Sicherheitskategorie. Der Diskussion lag insbesondere der bisherige Beratungsstand des RSK-Ausschusses ELEKTRISCHE EINRICHTUNGEN zu Grunde. Es wurde vereinbart, zu den generischen Anforderungen die Beratung unter Einbeziehung technischer Umsetzungen fortzusetzen.

Die RSK beriet ausgehend von einem Beratungsauftrag des BMU zur Leistungserhöhung des Kernkraftwerks Gundremmingen II das weitere Vorgehen zum Beratungsablauf innerhalb der RSK und ihrer Ausschüsse.