Kurzbericht von der 417. RSK-Sitzung

Datum: 
18.06.2009

Die RSK beriet den vom RSK-Ausschuss REAKTORBETRIEB vorbereiteten Entwurf über „Anforderungen an die Bestimmung der Schichtbesetzung in Kernkraftwerken zur Gewährleistung einer sicheren Betriebsführung“ und verabschiedete den Entwurf als RSK – Empfehlung. Die Stellungnahme zur Frage der Erhöhung des Risikos eines Sicherheitsbehälterversagens durch Wasserstoffreaktionen infolge der Zünderwirkung von passiven autokatalytischen Rekombinatoren wurde weiter beraten.