Kurzbericht von der 431. RSK-Sitzung

Datum: 
16.12.2010

Die RSK diskutierte den Befund am Thermoschutzrohr in der Revision 2010 im Kernkraftwerk Grafenrheinfeld (KKG). Im RSK-Ausschuss DRUCKFÜHRENDE KOMPONTENTEN UND WERKSTOFFE waren hierzu entsprechende Berichte am Vortag der Sitzung vorgestellt worden. Die Stellungnahme zur „Bewertung des Drei-Säulen-Konzeptes zur Prüfung sicherheitstechnisch wichtiger Armaturen“ wurde verabschiedet, die Beratung der Stellungnahme über „zu unterstellende Leckagen an Dampferzeuger-Heizrohren“ wurde fortgesetzt.