Kurzbericht von der 469. RSK-Sitzung

Datum: 
22.10.2014

Die Beratungen der Stellungnahmen "Scheibenübergreifende Unverfügbarkeiten aufgrund elektrischer Kopplungen zwischen redundanten Scheiben des Notstromsystems deutscher Kernkraftwerke" und "Neutronenflussschwankungen, Verformungen von Brennelementen; Schäden an Hüllrohren, Abstandshaltern, Niederhaltefedern und Zentrierstiften" wurden begonnen. Der Entwurf der Stellungnahme "Überprüfung der Montage und Einbausituation von Dübelverbindungen und Sicherstellung des geforderten Lastenabtrages" wurde zur Überarbeitung an den Ausschuss DRUCKFÜHRENDE KOMPONENTEN UND WERKSTOFFE (DKW) verwiesen.