Kurzbericht von der 405. RSK-Sitzung

Datum: 
13.02.2008

Die RSK beriet und verabschiedete die vom RSK-Ausschuss DRUCKFÜHRENDE KOMPONENTEN UND WERKSTOFFE vorbereitete Stellungnahme „Einfluss von Wasserstoff auf das Zähigkeitsverhalten von bestrahlten RDB-Stählen“.

Die RSK begann, die gemeinsam mit der SSK zu erarbeitende Stellungnahme zu dem GRS-Bericht „Sicherheitsanforderungen an die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle in tiefen geologischen Formation“ zu beraten.

Das BMU erneuerte die Berufung einiger RSK-Mitglieder und sprach einige Neuberufungen aus, ebenfalls für die RSK-Ausschüsse (Zusammensetzung der RSK, Zusammensetzung der RSK-Ausschüsse).