Kurzbericht von der 392. RSK Sitzung

Datum: 
04.05.2006

Vorherrschendes Beratungsthema dieser Sitzung war das weitere Vorgehen bezüglich des BMU - Regelwerkvorhabens nach dessen Fortschreibung (Module Fassung B) aufgrund der Workshopreihe. Die RSK vereinbarte eine Verfahrensweise mit fünf Arbeitsgruppen, die jeweils schwerpunktmäßig Modulthemenblöcke anhand eines Bewertungskatalogs überprüfen und ihre Ergebnisse für die RSK zusammenstellen sollen. Ausgehend von den Vorarbeiten einer Arbeitsgruppe wurden Umfang und Inhalt dieser Bewertung beraten.