Kurzbericht von der 483. RSK-Sitzung

Datum: 
13.04.2016

Die RSK wurde über die Beratungen des Ausschusses DRUCKFÜHRENDE KOMPONENTEN UND WERKSTOFFE (DKW) zum Meldepflichtigen Ereignis ME 04/2015 „Lösen eines Brennstabbündels vom Brennelementkopf“ im Kernkraftwerk Gundremmingen sowie der hierzu erfolgten Ursachenklärung und den getroffenen Abhilfemaßnahmen informiert. Weiterhin wurde vom Ausschuss DKW über den Bearbeitungsstand der "Ultraschallanzeigen am Reaktordruckbehälter der belgischen Kernkraftwerke Doel-3 und Tihange-2" berichtet, die RSK verabschiedete hierzu eine vorläufige Kurzbewertung. Die Stellungnahme "Schäden an Brennelement-Zentrierstiften und Kernbauteilen" muss aufgrund neuerer Unterlagen überarbeitet werden.