Kurzbericht von der 486. RSK-Sitzung

Datum: 
21.09.2016

In der Sitzung wurde die RSK über die Beratungen des Ausschusses ELEKTRISCHE EINRICHTUNGEN zur Umsetzung der Empfehlungen zum "Ein- oder zweiphasiger Ausfall des Haupt-, Reserve- oder Notstromnetzanschlusses" sowie über neue Erkenntnisse zu den "Netzinstabilitäten“ und deren Auswirkungen auf die deutschen Kernkraftwerke informiert. Die Beratung der Stellungnahmen "Monitoring von Know-How- und Motivationsverlust und geeignete Maßnahmen zur Stärkung von Motivation und Know-How-Erhalt im Kernenergiesektor" und "Blitze mit Parametern oberhalb der genormten Blitzstromparameter" wurde begonnen.