Ergebnisse und Kurzberichte

Dies ist eine Übersicht der Ergebnisse der Beratungen der RSK. Weiter unten finden Sie die Kurzberichte aus den Sitzungen.

Nähere Informationen zum Umgang des Bundesumweltministeriums mit den Beratungsergebnissen der RSK sind dem Kapitel I. Rechtlicher Rahmen - 3. Kerntechnisches Regelwerk - b) Empfehlungen und Stellungnahmen der RSK, ESK, SSK (auf Seite 8) des Handbuches über die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern im Atomrecht zu entnehmen.

Beratungsergebnisse

21.02.2013 STELLUNGNAHME Druck- und Dichtheitsprüfungen an Bauteilen der Druckführenden Umschließung (DFU) und der Äußeren Systeme, insbesondere nach Reparaturen
17.01.2013 STELLUNGNAHME Ultraschallanzeigen am Reaktordruckbehälter des belgischen Kernkraftwerks Doel, Block 3 (Doel-3)
13.12.2012 STELLUNGNAHME Netzstabilität: Rückwirkungen von Stabilitätsproblemen im deen Stromnetz auf elektrische und leittechnische Einrichtungen von Kernkraftwerken und Sicherstellung der notwendigen elektr. Energieversorgung dieser Anlagen aus dem Netz
13.12.2012 Gemeinsame EMPFEHLUNG Kriterien für die Alarmierung der Katastrophenschutzbehörde durch die Betreiber kerntechnischer Einrichtungen

Hinweis:

Gemeinsame EMPFEHLUNG der RSK und der SSK

01.12.2012 BERICHT Prüf- und Überwachungsprogramm für Öl-Papier-isolierte Transformatoren und Trockentransformatoren in deen Kernkraftwerken

Hinweis:

BERICHT des RSK-Ausschusses ELEKTRISCHE EINRICHTUNGEN (EE)

26.09.2012 STELLUNGNAHME Redesign von leittechnischen Baugruppen und Komponenten in Kernkraftwerken
26.09.2012 STELLUNGNAHME Betriebsunterlagen: Auflagen und Bedingungen des sicheren Betriebs
26.09.2012 EMPFEHLUNG Empfehlungen der RSK zur Robustheit der deutschen Kernkraftwerke
12.07.2012 MEMORANDUM Drohende Gefährdung der kerntechnischen Sicherheit durch Know-How- und Motivationsverlust
03.05.2012 STELLUNGNAHME Zu unterstellende Leckagen an Dampferzeuger(DE)-Heizrohren: Mehrfachrohrbruch/Lecköffnung wanddickengeschwächter DE-Heizrohre (Veröffentlicht im Bundesanzeiger AT 26.07.2012 B3)
03.05.2012 STELLUNGNAHME Anwendung des Betriebshandbuches im Fahrbetrieb deutscher Kernkraftwerke (Veröffentlicht im Bundesanzeiger AT 30.07.2012 B1)
03.05.2012 STELLUNGNAHME Anlagenspezifische Sicherheitsüberprüfung (RSK-SÜ) deutscher Forschungsreaktoren unter Berücksichtigung der Ereignisse in Fukushima-I (Japan)
05.04.2012 STELLUNGNAHME Spannungsnachweis und Prüfbarkeit der Schweißnaht an der Verbindung zwischen Zylinder und unterer Bodenkalotte in Reaktordruckbehältern (RDB) von Kernkraftwerken mit Siedewasserreaktoren (SWR) der Baureihe 69 Kernkraftwerke Krümmel (KKK), Brunsbüttel (KKB), Philippsburg Block 1 (KKP-1) und Isar, Block 1 (KKI-1)
05.04.2012 STELLUNGNAHME Ausfall der Primären Wärmesenke (Veröffentlicht im Bundesanzeiger AT 03.08.2012 B5)
05.04.2012 STELLUNGNAHME Empfehlungen zur maximalen zulässigen kritischen Borkonzentration zur Sicherstellung der Unterkritikalität nach „Reflux-Condenser-Betrieb“ beim kleinen Leckstörfall
29.02.2012 STELLUNGNAHME Stellungnahme zum Kerntechnischen Regelwerk Entwurfsfassung Rev. E
17.11.2011 EMPFEHLUNG RSK-Verständnis zur Robustheit im Zusammenhang mit dem EU-Stresstest
20.09.2011 Rechnerbasierte Sicherheitsleittechnik für den Einsatz in der höchsten Sicherheitskategorie in deen Kernkraftwerken

Hinweis:

Darstellung der Beratungsergebnisse der RSK-Arbeitsgruppe EINSATZ RECHNERBASIERTE LEITTECHNIK (ERL)

07.07.2011 EMPFEHLUNG Regelungen zu Anlagenzuständen nach Eintritt eines Störfalls
11.05.2011 STELLUNGNAHME Anlagenspezifische Sicherheitsüberprüfung (RSK-SÜ) deutscher Kernkraftwerke unter Berücksichtigung der Ereignisse in Fukushima-I (Japan) [aus der 437. RSK-Sitzung vom 11. bis 14. Mai 2011]